de 36969404 Deutsch en 36969404 English

  

Zurück zur Übersicht


Kreative Mitarbeiter(-ein-)bindung bei Truck-Lite Europe

Verleihung Gütesiegel "Starke Zukunft - Demografieorientiertes Unternehmen"

Die Truck-Lite Europe GmbH hat sich erfolgreich der 1. Re-Zertifizierung mit dem Gütesiegel "Starke Zukunft" gestellt und wurde am 22. Februar 2017 beim regionalen Personalleiterkreis Eisenach/Wartburgkreis dafür geehrt.

Mit dem Siegel wird besonderes unternehmerisches Engagement für ein zukunftsfähiges Personalmanagement gewürdigt, das darauf ausgerichtet ist, die Motivation und Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unabhängig vom Alter zu fördern.

Die Truck-Lite Europe GmbH ist im 1. Re-Zertifizierungsprozess besonders durch ihre vorbildhaften Unternehmensaktivitäten im Bereich der Personalführung und -entwicklung aufgefallen", betonte Roswitha Weitz, die Koordinatorin vom Thüringer Netzwerk Demografie.

"Von der Förderung junger Talente über eine individuelle und lebensphasenorientierte Mitarbeiterentwicklung bis hin zur Gestaltung des Übergangs in die Rente zeigt die Truck-Lite Europe GmbH soziale Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitenden, Eisenach und der Wartburgregion", so Roswitha Weitz weiter. Regionale Talente werden durch die Vergabe des Truck-Lite-Innovationspreises an Schüler und Schülerinnen für besondere schulische Leistungen geehrt und bestärkt, in der Region zu bleiben. Aber auch ausländische Begabte aus dem Westbalkan bekommen durch die Beteiligung von Truck-Lite an dem "Zorn Dijindic Stipendienprogramm" die Möglichkeit, in Thüringen erste Berufserfahrungen zu sammeln. Ebenso erhalten Lernschwächere, Ältere, Menschen mit oder ohne Beeinträchtigungen und Gleichgestellte bei Truck-Lite eine Chance.

 

 Die Auseinandersetzung mit der eigenen Unternehmensgeschichte, dem Standort und den Menschen, die bei Truck-Lite arbeiten, sind Bestandteil des
integralen und wertschätzenden Personalführungsstils. So nimmt die Partizipation der Mitarbeitenden in die Ausgestaltung der Unternehmensprozesse eine
besondere Rolle ein. Schon die Auszubildenden können sich durch eigene Projekte, wie bspw. die Ausgestaltung eines betrieblichen Beratungsraums, kreativ
ins Unternehmen einbringen und ihre Potentiale entfalten. Ein eigens eingerichtetes Mitarbeiterförderprojekt, After-Work-Parties und Sportgruppen,
organisiert von Mitarbeitenden für Mitarbeitende, sowie die betriebliche Sozialberatung sind u. a. Ausdruck für die kreativen und partizipativen Wege, die
Truck-Lite geht, um die Mitarbeiter zu binden. Neben der Unternehmenskultur, der Kompetenz- und Wissensentwicklung der gezielten vertikalen und/oder
horizontalen Karrieregestaltung sowie der aktiven Nachfolgeplanung fördert das Unternehmen zudem auf vielfältige Weise die Vereinbarkeit von Familie und
Beruf sowie die Gesundheit und die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeitenden (u. a. durch flexible Arbeitszeitmodelle, Inhouse-Massage-Angebote, etc.)

Das Thüringer Netzwerk Demografie, das dem IWT - Institut der Wirtschaft Thüringens zugeordnet ist, steuert den Prozess der Siegelvergabe. Kriterien,
an denen ein demografie-orientiertes Unternehmen gemessen wird, sind: Personalentwicklung und -führung, Wissen und Kompetenz, Chancengleichheit &
Diversity sowie Gesundheit.

Aktuell tragen damit 21 Unternehmen Thüringens das Gütesiegel, darunter sowohl kleinere Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern als auch größere mit
mehr als 3.500 Beschäftigten, die aus den verschiedensten Thüringer Branchen stammen: von Kunststoffindustrie über Gesundheits- und Sozialwirtschaft
bis hin zur Metall- und Elektroindustrie.

Das Thüringer Netzwerk Demografie unterstützt seit 2008 kleine und mittlere Unternehmen in Thüringen bei der Gestaltung des demografischen Wandels.
Es wird gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

www.netzwerk-demografie.de 

Kontakt zum TND:  
IWT - Institut der Wirtschaft Thüringens   
Peggy Lehmann  
Lossiusstraße 1     
99094 Erfurt     
T: 0361 6531659     
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.netzwerk-demografie.de  

Kontakt zum Unternehmen:
Truck-Lite Europe GmbH
Julia Dirks
Vor dem Melmen 8-10
99817 Eisenach
T: 036920 87297
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fer.de